Bier – Hack – Kuchen mit Gold Ochsen Original

Zutaten

  • 2 Laugenstangen, à 150 g
  • 1 Flasche Gold Ochsen Original 0,33 l
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Paprikaschoten, rot
  • 750 g Mett
  • 750 g Hackfleisch, gemischt
  • 3 Eier
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • EL Paniermehl
  • 50 g Speck, geräuchert
  • 2 EL Öl
  • 1 gr. Do Sauerkraut
  • 125 g Käse (Gouda), gerieben
  • 250 g Schmand, oder saure Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Schnittlauch, Petersilie

Zubereitung

Laugenstangen im Bier einweichen. Zwiebel schälen, hacken. Paprika putzen, waschen und würfeln.

Mett, Hack, Eier, ausgedrückte Brötchen, Senf und die Hälfte der Zwiebel verkneten, würzen. Kräuter dazugeben. Auf eine mit Paniermehl bestreute Fettpfanne geben, andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 150° C (Umluft) ca 35 Minuten vorbacken.

Speck würfeln, im heißen Öl anbraten, restliche Zwiebel mit andünsten. Sauerkraut ausdrücken, dazugeben, ca. 12 Min. schmoren. Paprikawürfel dazu geben, abschmecken. Krautmasse auf dem Hack verteilen, geriebenen Käse mit Schmand oder saurer Sahne verrühren, würzen. Auf das Kraut geben und bei 150° C 20-25 Minuten weiterbacken.

0

Bestellungen, die bis zum 18.12. bei uns eingehen, sind noch vor den Festtagen bei Ihnen! Ausblenden