Schwäbischer Bierbraten auf Gold Ochsen Art mit Gold Ochsen Original

Zutaten:

  • 2 kg Schweinekamm, ohne Knochen
  • 4 Flaschen Gold Ochsen Original
  • 5 EL Tomatenmark
  • 4-5 Stk. Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Stk. Karotten
  • Senf, Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Schweinekamm in 1,5-2cm dicke 1. Scheiben aufschneiden, aber nicht durchschneiden.

Gemüse putzen und in Ringe, bzw. Scheiben schneiden. Scheibe für Scheibe auf einer Seite mit Senf bestreichen, die andere Seite mit Pfeffer und Salz würzen und Zwiebelringe dazwischen legen. Braten an beiden Seiten mit einem Schaschlikspieß fixieren oder mit Rouladenfäden zusammenbinden, in einen großen Bräter geben, restliches Gemüse und Tomatenmark zufügen und mit einer Flasche Bier angießen.

Bei 200° Grad im Backofen zum Kochen bringen, dann auf 170° Grad reduzieren und bei geschlossenem Deckel ca. 3 Stunden weitergaren. Zwischendurch immer wieder mit Bier übergießen.

Nach dem Garen die Sauce über ein Sieb geben und bei Bedarf mit etwas Saucenbinder andicken. Tress Schwäbische G´schabte Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten und zum Bierbraten servieren. Dazu passt ein frischer Salat der Saison.

0

Bestellungen, die bis zum 18.12. bei uns eingehen, sind noch vor den Festtagen bei Ihnen! Ausblenden