Zutaten

für 4 Personen

  • 500 g Pellkartoffeln (abgekühlt)
  • 200 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • 2 Eiweiß geschlagen
  • 100 ml Kellerbier naturtrüb
  • 1 Päckchen Trockenhefe (alternativ ½ Würfel)
  • 60 g Crème fraîche oder Sauerrahm

Zubereitung

Kartoffeln durchpressen und mit Hefe, Eigelb, Mehl und Bier vermischen. Anschließend Eiweiß unterheben und Masse 30 Minuten gehen lassen.

Küchlein dann stückweise mit einem Esslöffel in eine heiße Pfanne geben und ausbacken. Die Zubereitung ist auch in der Fritteuse möglich.

Arbeitszeit

ca. 50 min

Das Kellerbier naturtrüb jetzt online bestellen

Diese unfiltrierte und daher sehr inhaltsreiche Bierspezialität aus dem Hause Gold Ochsen erfreut das Auge durch ihre frühlingshaft frische hellgelbe Farbe mit seidig mattem Schleier und einem feinen, langanhaltenden Schaumpolster.

kellerbier

Weitere leckere Rezepte

Gegrilltes Zanderfilet und geröstete Speckwürfel auf Bierrisotto mit Schnittlauch

Feldsalat mit Bierdressing mit Gold Ochsen Kellerbier Dunkel

Bier – Hack – Kuchen mit Gold Ochsen Original

0