Neue Gold Ochsen Dachmarken-Kampagne

„Auffallen“ lautet die Devise hinter der neuen Kampagne, mit der die Brauerei Gold Ochsen seit Mai 2020 in die kommunikative Offensive geht. Nachdem das bisherige Markenkonzept über zehn Jahre eingesetzt wurde, war die Zeit reif für neue Ideen, um nicht zuletzt im immer stärkeren Wettbewerb der Brauerei-Branche ein Zeichen zu setzen. So soll der moderne Markenauftritt die Aufmerksamkeit neuer Zielgruppen gewinnen und die Wahrnehmung der Marke „Gold Ochsen“ inklusive der angebotenen Biere gegenüber potenziellen Kunden und Partnern forcieren. „Gleichzeitig wollen wir mit diesem zeitgemäßen Erscheinungsbild auch langjährige Gold-Ochsen-Fans sowie die eigenen Mitarbeiter positiv überraschen“, erklärt Geschäftsführerin Ulrike Freund, die zu hundert Prozent hinter der neuen Dachmarken-Kampagne steht.

Zeitgeist trifft Tradition

Mit dieser Kampagne soll nahtlos an den Erfolg des Kommunikationskonzepts zur Einführung des „Gold Ochsen Ulmer Hell“ von 2019 angeknüpft werden, das mit seiner klaren, sympathischen und authentischen Positionierung viel Anklang fand. „Die Rückmeldungen zu den Anzeigenmotiven vom Ulmer Hell haben uns gezeigt, dass wir mit trendiger Gestaltung und pfiffigen Slogans exakt den Nerv des Publikums treffen. Auch künftig gilt es, Tradition und Moderne gezielt zusammenzuführen und uns als innovatives Unternehmen zu präsentieren, zu dessen Identität neben über 400-jähriger Brauerfahrung und regionaler Verbundenheit ganz sicher Zeitgeist gehört“, so Ulrike Freund.

Unser Gold Ochsen Bier online kaufen

Jedes einzelne Produkt aus unserem großen Biersortiment hat sich diesen Beinamen auch wirklich verdient. Denn unsere Braumeister arbeiten auf höchstem Niveau mit modernster Technik aber nach bewährten traditionellen Verfahren ohne Zeitdruck bei der Bierherstellung.

biergoldochsen

Weitere News

Gold Ochsen INFO Ausgabe 136

Ein starkes Team als Erfolgsgarant

Weltweite Ziele regional verankert

0