Kellerbier Naturtrüb

Das Kellerbier naturtrüb bleibt unfiltriert und ist daher besonders vollmundig und süffig. Die natürlichen, im Bier vorhandenen Inhaltsstoffe setzen sich am Boden ab und können beim Einschenken aufgeschüttelt werden.

KLASSIKER
UNSERE ANDEREN BIERSPEZIALITÄTEN
Ulrike Freund, Geschäftsführerin

Ulrike Freund, Geschäftsführerin

Kellerbier Naturtrüb

Unfiltriert und malzbetont

Diese unfiltrierte und daher sehr inhaltsreiche Bierspezialität aus dem Hause Gold Ochsen erfreut das Auge durch ihre frühlingshaft frische hellgelbe Farbe mit seidig mattem Schleier und einem feinen, langanhaltenden Schaumpolster. Düfte von Wiesenkräutern und frischem Heu, gefolgt von floralen Tönen, ergeben eine Vorfreude auf den ersten Schluck. Eine malzbetonte und moderate Süße wird durch eine sanfte Hopfenbittere harmonisch ausgeglichen.

Eine weiche Kohlensäurekonsistenz mit angenehmer Rezenz umspielt die Zunge, ein geschmeidiger Malzkörper mit blumigem Hopfengeschmack klingt sauber am Gaumen aus. Man freut sich auf den nächsten Schluck…

Speiseempfehlung: Gut gekühlt als Aperitif oder Willkommenstrunk zu kalten Platten, Pasta, würzigem Braten und zu Weichkäse.

Ulrike Freund, Geschäftsführerin

Ulrike Freund, Geschäftsführerin

Typik

Bezeichnung Kellerbier Naturtrüb
Gattung Klassiker
Gärung Untergärig
Stammwürzegehalt 11,8 %
Alkoholgehalt 5,1 % vol.
Zutaten Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Charakter

Optik Naturtrüb
Geruch Rein, hopfenaromatisch
Rezenz Zum Weitertrinken anregend
Geschmack Vollmundig und süffig

Passende Produkte

Gold Ochsen Online Shop

Shop-Produktbild Gold Ochsen Kellerbier Glas

Kellerbier Glas

0,5 l

Shop-Produktbild Gold Ochsen Blechschild Kellerbier

Blechschild „Gold Ochsen Kellerbier“

Shop-Produktbild Gold Ochsen Kellerbier Senf

Kellerbier Senf

Shop-Produktbild Gold Ochsen Spielkarten Schafkopf

Spielkarten Schafkopf

Kellerbier Naturtrüb – Wenn die Stimmung prickelt

0