Für eine Freundin haben wir vor einigen Jahren ein Rezept für Hähnchenspieße vegetarisch abgewandelt. Da die Variante so gut ankam, haben wir sie in unser festes Grillrepertoire aufgenommen.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 400 g Tofu
  • 250 g braune Champignons
  • 150 g Kirschtomaten
  • 1 Bio-Limette
  • 1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer
  • 4 EL Gold Ochsen Kristallweizen
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL brauner Zucker
  • ½ TL Sambal Oelek
  • Grillspieße aus Holz

Zubereitung

Den Tofu in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Pilze putzen. Die Tomaten waschen und trocken reiben. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden.
Alles abwechselnd auf Grillspieße stecken.
Den Ingwer schälen und fein reiben, dann mit Gold Ochsen Kristallweizen, Öl, Sojasauce, Zucker und Sambal Oelek verrühren. Die Tofuspieße mit der Marinade bestreichen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
Danach die Spieße ca. 8 Minuten grillen, dabei ab und zu wenden.

Quelle: Dicker, Barbara & Kurz, Hans (2020). Biergrillen: 100 Rezepte rund um Grill und Gerstensaft (1. Aufl.). ars vivendi verlag, S. 129

Weitere leckere Rezepte

0

Start typing and press Enter to search